Notebookcheck

Crysis 2 Benchmarks

Florian Glaser, 22.10.2011

Crytecs referenzwürdiger Ego-Shooter Crysis 2 verlangt mit maximalen Grafikeinstellungen selbst High-End-Notebooks alles erdenkliche ab. In folgendem Artikel zeigen wir anhand zahlreicher Benchmarks die genauen Anforderungen an die Grafikkarte.

Wie wir testen

Wir haben uns für die erste Mission der Singleplayerkampagne (U-Boot) als Benchmarksequenz entschieden. Diese ist zwar nicht ganz so anspruchsvoll wie spätere Außenareale, gewährt aber trotzdem einen guten Einblick auf die Performance. Gestartet wird die Aufzeichnung, sobald der Held seine(n) Kollegen zum ersten mal erblickt. Nach einem kurzen Briefing schreiten wir einen rot erleuchteten Gang entlang. Unter dem kaputten Rohr beenden wir den Benchmark jeweils.

800x600, High DX9, Radeon HD 5850
800x600, High DX9, Radeon HD 5850
1024x768,	High DX9, Radeon HD 5850
1024x768, High DX9, Radeon HD 5850
1366x768,	Very High DX9, Radeon HD 5850
1366x768, Very High DX9, Radeon HD 5850
1920x1080	, Extreme DX9, Radeon HD 5850
1920x1080 , Extreme DX9, Radeon HD 5850
1920x1080, Extreme DX11 High Res Textures, Radeon HD 5850
1920x1080, Extreme DX11 High Res Textures, Radeon HD 5850

Analyse der Benchmarks

Egal welche Settings Sie auch wählen: Crysis 2 sieht immer gut aus. Um hohe Details in einer gemäßigten Auflösung (1024x768 oder weniger) akzeptabel spielen zu können, sollte eine Mittelklasse-GPU vom Schlag einer Radeon HD 6650M oder GeForce GT 540M in ihrem Notebook stecken.

Für eine Kombination aus sehr hohen Details und 1366x768 Bildpunkten muss es dagegen mindestens eine Radeon HD 6770M oder GeForce GeForce GT 555M sein.

Das Preset Extreme wird inklusive 1920x1080 Bildpunkten nur von High-End-Modellen wie der Radeon HD 6990M oder GeForce GTX 580M halbwegs flüssig befeuert.

Wer keinerlei Kompromisse eingehen will (Ultra-Preset + DirectX-11-Modus + High-Res-Textures), braucht derweil ein Dual-GPU-System mit zwei HD 6990M- respektive GTX 580M-Karten oder eine High-End Desktop Grafikkarte.

Einen Überblick über alle von uns getesteten Spiele finden Sie in unserer Spieleliste.

Einschränkungen anzeigen
      Modell
Crysis 2
 Crysis 2 (2011)
low
800x600
High
med.
1024x768
High
high
1366x768
Very High
ultra
1920x1080
Extreme
AMD Radeon HD 6990M Crossfire
291.4
212.1
162.5
65.6
AMD Radeon HD 6470M
39n3
27n3
20n3
6n3
AMD Radeon HD 6970M Crossfire
190.5
134.4
103.6
43.3n2
AMD Radeon HD 6770M
83.8
56.6
40.8
13.4
AMD Radeon HD 6790
166
113
84
30
AMD Radeon HD 6550D
46.5n2
31.5n2
22.5n2
8.5n2
AMD Radeon HD 6450 GDDR5
46
31
20
7
AMD Radeon HD 7520G + HD 7670M Dual Graphics
52.2
34.3
25.4
10.5
AMD Radeon HD 7470M
22.5
15.3
11.1
NVIDIA GeForce GTX 680
102
102
101
82.3
NVIDIA GeForce GTX 680M
103.7
103
101.05n2
48.75n2
NVIDIA GeForce GTX 670M
105.1
102
82.1n3
28.6n3
AMD Radeon HD 6520G + HD 7450M Dual Graphics
30
20.2
14.9
AMD Radeon HD 6750M
76.15n2
51.6n2
37.4n2
12.4n2
AMD Radeon HD 6630M
51.5n4
33.95n4
25.15n4
8.9n2
AMD Radeon HD 7690M XT
88
54
44
17
NVIDIA GeForce GTX 680M SLI
100.2
100.1
92.5
AMD Radeon HD 6740G2
51
34.5
25.8
AMD Radeon HD 6650M
58.6
38.7
29
10.3
      Modell
Crysis 2
lowmed.highultra
AMD Radeon HD 7450M
35
23.5
17.7
AMD Radeon HD 7870
101.5
101.1
101
63.2
NVIDIA GeForce GTX 560M
115.6
79.3
59.4n3
20.1n3
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
42.6
AMD Radeon HD 6620G
37.8
25.3
17.8
AMD Radeon HD 6480G + HD 7450M Dual Graphics
24.9
16.9
12.5
AMD Radeon HD 6970M
178.9
126.3
96.8
30.2
AMD Radeon HD 6990M
186.4
134.3
102n3
34n3
AMD FirePro M5950
64.9
48.3
16
AMD Radeon HD 6520G
27.4
18.4
13.1
4
AMD Radeon HD 6730M
56.3
38.6
28
11.6
AMD Radeon HD 6755G2
46.8
31.8
24
8.9
(-) * Geringere Werte sind besser. / n123 Number of benchmarks for this median value / * Geschätzte Position

 

Legende
5ruckelt - Das Spiel wird in dieser Detailstufe wahrscheinlich nicht flüssig mit dieser Grafikkarte laufen. Mindestens ein Benchmarkwert ist kleiner als 25fps
könnte ruckeln - Interpolierte Information. Bei einer langsameren Grafikkarte wurde dieses Spiel als ruckelnd klassifiziert und daher wird dies auch bei dieser angenommen, da keine Benchmarkwerte eingetragen sind.
30flüssig - Dieses Spiel sollte in den betroffenen Einstellungen flüssig laufen, da kein Benchmarkwert eingetragen wird, der die Grenze unterschreitet: 25fps
40flüssig - Dieses Spiel sollte in den betroffenen Einstellungen flüssig laufen, da kein Benchmarkwert eingetragen wird, der die Grenze unterschreitet: 35fps
60flüssig - Dieses Spiel sollte in den betroffenen Einstellungen flüssig laufen, da kein Benchmarkwert eingetragen wird, der die Grenze unterschreitet: 58fps
könnte flüssig laufen - Eine langsamere Grafikkarte wurde als schnell genug klassifiziert und daher wird dies auch für diese geschätzt (da keine Benchmarkwerte eingetragen sind).
?unsicher - Zwei mögliche Fälle: Der kleinste gefundene Benchmarkwert ist zwar unter dem Grenzwert für eine flüssige Darstellung, jedoch ist der Durchschnitt darüber. Zweiter Fall, der Benchmarkwert ist unter der Grenze, jedoch ist die nächst-langsamere Karte als flüssig eingestuft.
unsicher vererbt - Die nächst-langsamere Karte ist als "unsicher" eingestuft und daher wird dieser Wert auch an schnellere Karten vererbt, die keine Benchmarkwerte haben.
Der Wert in den einzelnen Feldern beziffert die durchschnittlichen Bilder pro Sekunde. Bewegen Sie den Mauszeiger auf diesen Wert um eine detaillierte Auflistung aller Benchmarks zu sehen.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? > Crysis 2 Benchmarks
Autor: Florian Glaser, 22.10.2011 (Update:  6.06.2013)